ENTER MY BLOG 2K13

Das Blog Comeback! :D Ich habe ja schon seit Sommer 2011 nicht mehr gebloggt wie ich sehe. Mittlerweile haben wir das Jahr 2013 - oder wie es neuerdings cooler heisst: 2K13. Ursprünglich wollte ich den Blog ja auch einstellen bzw. evtl. verlegen auf Opera, aber dort habe ich nur paar Mal auf Englisch geschrieben und meist nur Fotos gepostet. Also gebe ich jetzt mein Comeback hier auf myblog. Ich hoffe ich komme einigermaßen oft zum Posten, denn seit Facebook ist das hier alles ein wenig eingeschlafen...

Was gibts neues seit dem letzten Post? Muahaha... Viel zu viel als dass ich hier damit anfangen würde.  Was mich momentan beschäftigt kann ich aber sagen: Welches Windows Phone 8 Device soll ich als Nachfolger meines 2 Jahre alten Nokia C7-00 kaufen? Anwärter gibt es viele. Z.B. die Nokia Lumias 920 und vor allem 820, die aber beide ausscheiden wegen ZU TEUER! Ebenso das tolle HTC 8X. Für ein Zweitgerät zu teuer, mein Primärhandy ist ja das Samsung Galaxy S2 und das bleibt auch so erstmal. Heissester Kandidat also to date: HTC 8S! Das gerade mal 280 Euro teure Teil hat zwar weniger als die anderen drei zu bieten, aber ist auch deutlich billiger. Und 2x1GHz Prozessor, 512 MB RAM, 5 MP Cam, 800x480 Pxl 4" Display lesen sich bekanntlich auch nicht schlecht. Mir reichts auf jeden Fall. Fragt sich nur ob ich noch ein wenig warte bis ein paar neue Kandidaten mit WP8 kommen.

Wo wir schon bei Handys sind: Welches war das beste Handy dass ich je hatte? Hier sind alle Handys die ich je besessen habe als Ranking. Fangen wir beim letztplazierten an.

#15 Samsung SGH-C260 (2008)

Das kleine süße Klapphandy war mein erstes Zweithandy. Es hat mich nie in Stich gelassen und funktionierte zuverlässig. Ausstattungsmäßig bietet das C260 nicht viel: Dualband, 65K Farbdisplay, polyphone Klingeltöne, MMS. Viel mehr nicht. Aber: Zum Telefonieren und SMSen reichts. Toll auch: Verarbeitung ist Samsung-typisch hervorragend auch wenn nur Plastik verwendet wurde.

#14 Motorola W230 (2008)

Im gleichen Jahr holte ich mir für meine o2 Prepaid Karte das W230. Mein einziges Motorola ist ein tolles Musik-Handy, bot sonst aber keine nennenswerten Features. Keine Kamera, mikriges Display, dafür aber mit Micro SD Unterstützung mit max. 2GB. Ich habe es oft zum Musikhören während meines Praktikums verwendet. Was doof war: Der Ton wenn der Akku zuneige geht war nicht auszukriegen selbst im Silent-Mode nicht!

#13 iPro i66 (2011)

Das erste Dualsim Handy ist zwar schlecht verarbeitet, bietet aber mit einem MP3-Player, einfacher VGA Kamera und Micro SD Einschub alles was man für ein günstiges Handy braucht. Und noch mehr: Man kann mit dem i66 sogar Gespräche aufnehmen ohne das typische Piepen während der Aufnahme wie bei den westlichen Geräten (das soll unbemerkte Aufnahmen verhindern). In China ist das unbemerkte Mitschneiden von Telefonaten anscheinend erlaubt. :D

#12 Siemens S45 (2001)

Damals als Business-Phone verkauft, hab ich es vor allem wegen der Handlichkeit und der Akkulaufzeit geholt. Das helle monochrome Display war damals eine Wucht und die Sprechqualität toll. Auch die kleinen Pixel-Spiele sind Kult. Leider ließ die Akkulaufzeit drastisch nach, aber ansonsten war ich stets begeistert von dem Gerät.

#11 Nokia 6300 (2007)

DAS Nokia! Tolle Materialien, schickes Design, geiles Display. Das 6300 ist eines der Stars in meiner Sammlung! Der Akku lief allerdings nicht so lang, und Staub kam hinters Display. Trotzdem alles in allem ein exzellentes Phone.

#10 Sony Ericsson T610 (2003)

Mein erstes Kamerahandy! Es wurde damals stark im TV beworben und konnte sofort mein Herz erobern. Der Mix aus Alu und Plastik spielt toll zusammen, das Farb-Display war gigantisch damals. Einzige Kritik: Staub hinterm Display!

#09 Nokia E71 (2008)

Das perfekte Business-Smartphone mit gigantisch toller QWERTZ Tastatur! Material, Display, Ausstattung: Alles vom Feinsten! Auch die 3MP Kamera macht überraschend gute Fotos. Und dank GPS und Ovi Karten ist das E71 auch ein Navi. Mich hat es definitiv begeistert, auch wenn ich es nur ca. 7 Monate genutzt habe.

#08 Sony Ericsson D750i (2005)

Ich weiss noch wie erfreut ich über die 2MP Kamera war. Das T-Mobile Pendant zum K750i habe ich exzessiv als Cam genutzt. Ich habe es ausserdem genossen, jedem Kontakt einen MP3 Klingelton zuzuweisen. Und die LED Leuchten konnte man als Taschenlampe nutzen. Leider war der Navigationsstick irgendwann leicht defekt, dafür aber war der Akku top.

#07 Samsung Wave II (2011)

Von der Hardware her ein absolutes Top Phone! Das 3,7" Display war ebenso eine Wucht wie das metallische Gehäuse. Der Akku hielt gut mit und die Kamera lieferte tolle kontrastreiche Fotos. Und die Videofunktion mit SloMo Mode begeistert mich heute noch. Das einzige was mich stört: Bada OS ist leider eingestellt und damit nicht mehr zukunftsträchtig.

#06 Philips Xenium 929 (1999)

Mein erstes Handy, so klein und fein und schick! Das blau beleuchtete Display ist heutzutage mikrig, aber für SMS und Telefonieren reichte es. Leider bot das Xenium keinen internen SMS Speicher, so dass ich nur wenige SMS speichern konnte (auf der SIM). Dafür hielt der Akku 2 Wochen und Klingeltöne konnte ich selbst komponieren. Top!

#05 Nokia C7-00 (2011)

Mein erstes Touchscreen-Phone! Das C7 ist zum Surfen und als Navi Bombe! Das Symbian Belle OS ist toll und umfangreich, und die Kamera liefert gute Fotos. Als Musikus nutze ich das C7 auch. Was aber wieder bei Nokia nervt: Staub setzt sich auch hier hinter das Display. Doof!

#04 Sony Ericsson C905 (2009)

Das C905 hatte definitiv die beste Kamera aller Handys die ich genutzt habe. Der Xenon Blitz war hell und die Ausstattung mächtig. Der Akku ging dafür schnell leer, aber das störte mich nicht so. Ich habe es nur selten zum SMSen oder Telefonieren genutzt, aber viel öfter als Kamera. Einziger Kritikpunkt: Die Tasten sind viel zu flach.

#03 Nokia N76 (2007)

Mein einziges N-Series Modell. Ich habe es im Film INVISIBLE TARGET gesehen und wollte es haben. Hierzulande gabs das N76 nicht oft. Ich habe damit soviel telefoniert wie mit keinem Handy davor oder danach. Der Gesprächszähler überrundete sich mehrmals, keine Ahnung wie viele Stunden es auf dem Buckel hat. Einzig die Materialien waren leider kritikwürdig. Und: Ein viel zu schwacher Akku.

#02 Samsung Galaxy S2 (2011)

Mega! Das Display und die Ausstattung sind eine Ansage! Ich bin auch mit Design und Material zufrieden. Das Android Phone ist für mich eines der passendsten Phones, die ich je hatte. Die Kamera ist ok aber keine Wucht, da war das C905 von Sony besser. Durch die ganzen Apps ist das S2 aber mein absolutes Top Smartphone, und ich werds bestimmt noch ne zeitlang nutzen! Aber wer ist denn auf Platz 1?

And the winner is...

#01 Sony Ericsson K810i (2007)

Da ist das K810i! Es ist mit Abstand das beste Handy, das ich je genutzt habe. Material, Design, Display, Ausstattung, Kamera: Alles war der absolute Hammer! Vor allem als Knipse habe ich es genutzt, und so viele Fotos geschossen wie mit keiner Cam oder anderes Handy. Die coolen runden Metalltasten sind einzigartig, und die Akkustik beim Teln wahnsinn. Der Akku hielt lange genug, und die Verarbeitung 1A. Fazit: Das K810i ist der ungeschlagene Champ in meinem Handy-Olymp! 

15.1.13 16:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen